Anmeldung

Termine

A+ A A-
  • Published in Termine S
  • Hits: 1198

Ausschreibung

Seepferdchen-Sprintpokal 2016

SCHWIMMEN

Altersklassen 7 und jünger bis 10

Veranstalter:

  Stadtgruppe der Deutschen olympischen Gesellschaft Zwickau

Ausrichter

ESV Lokomotive Zwickau e.V./ Abt. Schwimmen

Termin:

  05.03.2015

 

  08.30 Uhr Einlass, Einschwimmen

  09.00 Uhr Wettkampfbeginn

  ca. 15.00 Uhr Wettkampfende

Ort:

Schwimmhalle „Glück Auf“, Tonstraße 5, 08056 Zwickau

Meldeschluss:

  27.02.2015

Wettkampffolge

WK

Strecke

Schwimmart

M / W

Jahrgang

01

25 m

Rücken

Mädchen

2006-2009 und jü.

02

25 m

Rücken

Jungen

2006-2009 und jü.

03

25m

Kraul-Beine

Mädchen

2006-2009 und jü.

04

25m

Kraul-Beine

Jungen

2006-2009 und jü

05

25m

Brust

Mädchen

2006-2009 und jü.

06

25m

Brust

Jungen

2006-2009 und jü.

07

25m

Rücken-Beine

Mädchen

2006-2009 und jü.

08

25m

Rücken-Beine

Jungen

2006-2009 und jü.

09

25m

Freistil

Mädchen

2006-2009 und jü.

10

25m

Freistil

Jungen

2006-2009 und jü.

11

4x25m

Brust

Mädchen

2006-2009 und jü.

12

4x25m

Brust

Jungen

2006-2009 und jü.

Allgemeine Bestimmungen

  1. Der Wettkampf ist angelehnt an die Wettkampfbestimmungen des DSV. Teilnahmeberechtigt sind Kinder aus den eingeladenen Schwimmvereinen des Landkreises Zwickau. Das Protokoll und damit die erzielten Zeiten sind inoffiziell und können nicht in die amtliche Bestenliste aufgenommen werden.
  2. Die Teilnehmer erklären mit ihrer Meldung ihre Sport- und Wettkampftauglichkeit.
  3. Gestartet wird nach der Zwei-Start-Regel.
  4. Das Schwimmbecken ist 25m lang und hat 8 Startbahnen, die durch wellenbrechende Leinen voneinander getrennt sind. Die Wassertemperatur beträgt ca.28 Grad Celsius, die Wassertiefe beträgt zwischen 2,00 und 3,50m. Es erfolgt eine halbautomatische Zeitmessung.

Durchführungsbestimmungen

Die Wettkämpfe werden als Entscheidung geschwommen. Die Laufeinteilung erfolgt möglichst nach Jahrgängen. Freie Bahnen werden mit Sportlern aus anderen Jahrgängen aufgefüllt.

Bei Regelverstößen erfolgt keine Disqualifizierung des Schwimmers. Für den Regelverstoß werden 2 Strafsekunden auf die erreichte Zeit addiert.

Die Wertung erfolgt nach Jahrgängen und Geschlecht:

2010 u.jü;2009 (AK7); 2008 (AK8); 2007(AK9); 2006 (AK10)

Für die Pokalwertung müssen alle drei 25m-Strecken (Gesamtlagen) absolviert werden, wobei die Altersklassen 9 und 10 über 25m Freistil zwingend 25m Kraul schwimmen müssen!

Die erreichten Zeiten werden addiert. Der Teilnehmer mit der geringsten Gesamtzeit des jeweiligen Jahrgangs (jeweilige AK) erhält den Pokal. Für Platz 1 bis 3 werden Urkunden überreicht.

Die Aktiven können auch in Einzelwertungen starten, bei der auch die Pokalstarter gewertet werden. Platz1 bis 3 erhalten Urkunden und Medaillen.

Die Siegerehrungen in den Einzeldisziplinen erfolgen während der Wettkämpfe, die Ehrungen der Pokalsieger in Anschluss an den Wettkampf.

Der Veranstalter und der Eigentümer der Wettkampfstätte übernehmen keinerlei Haftung für abhanden gekommene Gegenstände oder beschädigtes Eigentum der Teilnehmer oder Betreuer.

Meldungen

Die Meldungen sind maschinenschriftlich oder in Druckschrift auf Meldebogen (DSV-Form 101) und Meldelisten (DSV-Form 102) zu richten an die unten angegebene Meldeanschrift.

Das Meldegeld beträgt 1,00 € je Einzelstart und 2,00 € je Staffelstart und ist am Wettkampftag in bar zu entrichten.

Schwimmvereine werden gebeten ihre Meldungen elektronisch auf Datenträger oder per Mail nach aktuellem DSV-Standard 5 zu übermitteln.

Die Meldungen können auch nach telefonischer Absprache in der Schwimmhalle „Glück-Auf“ hinterlegt werden.

Meldeschluss ist der 26.02.2015! Später eingehende Meldungen werden nicht berücksichtigt! Es kann am Wettkampftag nicht nachgemeldet werden!

MELDEANSCHRIFT:

Grit Kretzschmar, Irfersgrüner Straße 7a, 08485 Waldkirchen, Tel.: 037606/35714, Mail: gkretzschmar@t-online.de

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung