Anmeldung
  • Published in Aktuelles ASG 11
  • Hits: 642

Volkswandertag Glauchau

Am 26. April nahmen beim 53. Glauchauer Wandertag 5 Lok-Läufer (Dieter Schenkel, Karl-Jürgen Riedel, Heiko Pfeifer, Ralph Schürer, Marco Locke + 2 Gastläufer) die angebotene Strecke von 42 km in Angriff. Treff war am ÜAZ in Glauchau und gestartet wurde zwischen 6:30 Uhr und 11:00 Uhr. Bei herrlichen Wetter setzte sich die Laufgruppe gegen 8:30 Uhr in Richtung Glauchauer Stausee in Bewegung. Weiter ging es über die Voigtlaide bis nach Lichtenstein und durch den Mülsengrund zurück zum ÜAZ. Für nur 5,00 € Startgebühr wurden drei Verpflegungspunkte mit vielerlei Speisen angeboten. So konnte man zwischen einem Marmeladenbrot bis hin zur beliebten "Speckfettbemme" wählen. Nach ca. 4:45 h waren die Läufer nach ausgiebigen Pausen wieder im Ziel. Da es sich um eine Sportwanderung handelte, waren Zeiten an diesem Tag absolute Nebensache. Hervorzuheben ist an diesem Wochenende die Leistung von Lok-Neumitglied Heiko Pfeifer. Er absolvierte einen sogenannten Doppeldecker. Am Samstag lief er den Bleilochultra mit 46km, bevor er sich am Sonntag den 42km in Glauchau stellte. Mit dieser Leistung ist er, ebenso wie die anderen Läufer, für die in den nächsten Wochen anstehenden Aufgaben bestens gewappnet.
 
Marco
 

Anmeldung