Anmeldung
  • Published in Aktuelles ASG 11
  • Hits: 133

Offizielle Laudatio vom 17. Juni 2022:

"Lothar ist schon seit 1973 in der Laufszene präsent und seit dem 01.04.1989 gehört er zur Laufgruppe des ESV Lok Zwickau.

Auf dem Rennsteig findet der größte Landschafts Crosslauf Europas statt, bei dem er seit 1990 10x Marathon und 14x die Halbmarathonstrecke erfolgreich gelaufen ist. Bei den großen Stadtmarathons, wie z.B. Berlin, Frankfurt oder New York und beim Halbmarathon auf Zypern, konnte Lothar das unvergessliche Flair solcher Läufe genießen und die Ziellinie überqueren.

Ab 2010 steigerte er das Training und startete zusätzlich auch im Triathlon. 2011 wurden die Podestplätze zahlreicher und 2018 konnte er in Ingolstadt dann den Vizemeister Titel in der M75 auf der Halbdistanz erkämpfen (1900m Schwimmen, 90 km Rad und 21,1 km Laufen) Angespornt von diesem Erfolg fuhr er 2019 zur Triathlon Europameisterschaft nach Weert in den Niederlanden und erreichte dort den 4.Platz in seiner Altersklasse. Mit dieser guten Form startete Lothar im gleichen Jahr auch bei der Triathlon Weltmeisterschaft im schweizerischen Lausanne. Als 10 bester Athlet der Welt in seiner AK M75 (drittbester Europäer), konnte er diesen großartigen Wettkampf als Höhepunkt seiner sportlichen Karriere erleben. In dem regionalen Bereich wurde Lothar über die Jahre 6x Sachsenmeister, 3x Vizemeister, und 3x Dritter. Bei den sächsischen Triathlonmeisterschaften.

In der Laufgruppe ist er in der Vereinsarbeit stets aktiv und führt Statistik über Erfolge, Laufkilometer, Zeiten und einmalige Begebenheiten von jeden aktiven Läufer und Läuferinnen. Diese werden von Lothar zum Jahresende in anerkennender und lustiger Form ausgewertet.

Auf Grund seiner hervorragenden sportlichen Leistungen, sowie in Anerkennung seiner Vereinstätigkeit möchten wir Lothar Lanius mit dem heutigen Tag zum Ehrenmitglied des ESV Lok Zwickau ernennen."

Cordula

Anmeldung