Anmeldung
  • Published in Aktuelles ASG 11
  • Hits: 266

Oster-OL, wie immer zum Ostermontag!

70 Teilnehmer begaben sich bei angenehmen, wenn auch kühlem Laufwetter mittels Karte auf Ostereiersuche. Ob Orientierungsläufer, Orientierungsjogger oder Orientierungswanderer und -spaziergänger, alle waren zu der 14. Auflage des Oster-OL’s gern gesehene Gäste!

Insgesamt waren 21 OL-Posten in Form von Ostereiern im Wald positioniert, davon waren zwei (der zweite und der letzte) mit Naschereien bestückt. Weiterhin waren 4 Gutscheine versteckt, für die zum Schluss ein kleines Präsent entgegengenommen werden konnte. Leider wurden nur drei gefunden. Keiner ging im Wald verloren, alle meldeten sich ordnungsgemäß am Ausgangspunkt zurück. Mit einer Zeit von 38 Minuten war Denny Albert der Schnellste über die gesamte Distanz, gefolgt von Mark Huster und Stefan Händel. Dies aber nur am Rande, denn Zeiten und Platzierungen stehen bei dieser Veranstaltung nicht im Fokus.

Besten Dank an Silvia, die im Start-Ziel-Bereich die Fäden in den Händen hielt, an Sigrid und Bernd, die für Süßigkeitennachschub an den Posten sorgten, sowie an Bettina, die den warmen Tee bereitstellte. Ein Dank natürlich auch an alle anderen, die mit zugriffen! Jens hatte im Vorfeld Mark Husters Ocad-Karte für diesen Lauf mit der entsprechenden OL-Bahn versehen. Jörg Walther und Conny Neuhahn überraschten die Teilnehmer und auch das Org.-team mit einem selbst gebackenen Kuchen, sodass auch im Zielbereich noch etwas genascht werden konnte.

Das positive Feedback der Anwesenden ist sicher wieder eine gute Grundlage für eine erneute Auflage im kommenden Jahr!

einige Schnappschüsse

Presse

180402 ostern

Anmeldung