Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Ergebnisse 2015
  • Hits: 1730

Mit Tom Lindner in der Jugendklasse U 17 und Lennart Lein in der AK der Schüler U 15 feierten die Querfeldeinspezialisten vom Bikeprofi Cross Team des ESV Lok Zwickau zwei glänzende Siege beim 2. Lauf um den diesjährigen Bioracer Cup. Der Lok-Sportler Lennart Lein hatte in seiner Heimatstadt am Ende auf dem teilweise sehr aufgeweichten, aber insgesamt gut zu befahrenden Kurs, im Ziel 42 sec. Vorsprung auf den Zweitplatzierten Moritz Kretschy (Venusberg) und dem Dritten Rene Schumann (DHfK Leipzig). Damit drehte er eindrucksvoll den Spieß aus dem ersten Lauf um und führt nun gemeinsam mit Kretschy die Gesamtwertung der Serie mit 47 Punkten an. In der Jugendklasse gab es den gleichen Einlauf wie schon letzte Woche in Grimma. Die drei Nachwuchsfahrer vom Bikeprofi Cross Team des ESV Lok Tom Lindner, Pierre Pascal Keup und Nicolas Heinrich setzten sich sofort nach dem Start an die Spitze des Feldes und fuhren in dieser Reihenfolge ins Gelände. Während der gegenwärtig überragende Tom Lindner bereits nach der ersten Runde mit einem klaren Vorsprung das Rennen anführte, musste sich Pierre Pascal Keup mit dem starken Robin Rautzenberg (Raschau) um Platz zwei auseinandersetzen. Am Ende des auf 30 Minuten angesetzten, großartig organisierten Wettbewerbs feierte Tom Lindner mit mehr als einer Minute Vorsprung einen nie gefährdeten Sieg. Pierre Keup musste sich hinter Rautzenberg mit Platz drei begnügen. Nicolas Heinrich konnte seine gute Ausgangsposition nicht ganz verteidigen und kam am Ende auf Platz sieben ins Ziel. Damit führt Tom Linder mit 50 Punkten in der Gesamtwertung vor Rautzenberg (44 P.) und Pierre Keup (40 P.)  In der Kinderklasse U 11 ging es im Crosslauf um den Sieg. Hier verpasste Florian Birke vom ESV Lok mit Platz vier knapp das Podium. (rkü) 

2.LaufBio

Vor dem Rennen: Unsere erfolgreichen Crossfahrer vor dem Rennen: von links Nicolas Heinrich, Tom Lindner, Pierre Pascal Keup

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung