Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles G
  • Hits: 155

Am vergangenen Wochenende waren sowohl Turnerinnen als auch Turner des ESV Lokomotive Zwickau unterwegs, um ihre Leistungen im Wettkampf zu beweisen.

In Frankenberg fanden die Turnbezirksspiele in der Mannschaft im weiblichen Bereich statt, in Treuen traten die Jungen zum Wanderpokal der Stadt Treuen an die Geräte.

Bei den Bezirksspielen erreichten die Mädchen in der AK 7 den 7. Platz unter 11 Mannschaften des Turnbezirkes, Siegerinnen waren hier die Mädchen vom TSV Hartmannsdorf.

In der AK 10/11 erturnten sich die Mädchen unter den 12 teilnehmenden Mannschaften einen sehr guten 5. Platz, Trainerin Anne Esemann zeigte sich zufrieden über die Leistung der Mannschaft, die vor allem am Sprung und Balken im Gesamtklassement zu den Besten gehörte. Besonders hervorzuheben das Ergebnis von Mina Frenzel mit Platz 4 in der Einzelwertung (55,20).

Denkbar knapp war das Ergebnis in der LK 4. Die Lok-Turnerinnen belegten hier mit 144,75 Punkten Platz 3 hinter dem Lugauer TV (145,30) und dem TSV Hartmannsdorf (144,95). Lydia Heinitz und Michelle Helkenberg, die für die positive Entwicklung der jungen Mannschaft verantwortlich sind, freuten sich gemeinsam mit ihren Schützlingen.

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung