Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Saison 2015
  • Hits: 886

WORMSER KUNSTRADSPORT-CUP 18.04.2015

Auch in diesem Jahr war der ESV Lok Zwickau beim traditionellen Wormser-Cup mit drei Teams vertreten. Das Besondere bei diesem Wettkampf ist, dass jeweils drei Starter ein Team bilden. Dabei zählen nicht die Einzelwertungen, sondern die ausgefahrenen Punktzahlen werden mit Multiplikatoren je Altersklasse zum Ergebnis addiert. Insgesamt nahmen neun Nationen teil, unter anderem Hong Kong, Japan und die Ukraine.

Dieses Jahr gingen auch einige unserer jüngsten Sportler an den Start und bildeten mit dem 2er Schülerinnen mit Leonie Greiner und Lena ter Veen, dem 4er der Schüler offen mit Leann Schadow, Hannes Gabler, Leonie und Lena, sowie Jannis ter Veen im 1er der Schüler Team 3. Ihr Team startete auf Platz 44 von den gesamten 54 Teams und konnte sich aufgrund der durchweg guten Leistungen am Ende auf Platz 33 verbessern.

IMG 0154 1024x683

 

Team 2 bildeten Philip Schott, Alexander und Maximilian Lehmann. Sie haben diesen Wettbewerb als Anlass genutzt um ihre Freude und den Spaß am Kunstradsport zu demonstrieren und ihre 1er-Karriere nochmals aufleben lassen und nur für diesen Wettkampf ein extravagantes Programm aufgestellt. Auch beim Publikum und dem Veranstalter erhielten sie für ihre Darbietung Applaus und Zustimmung. Das Team belegte in der Gesamtwertung einen sehr guten 17. Platz.

IMG 0081 1024x683

 

Zu Team 1 zählte der 4er Elite offen mit Bianca Müller, Philip, Alexander und Maximilian, der 2er Elite offen mit Bianca und Philip, sowie der 2er Elite offen mit Alexander und Maximilian. Sie belegten gemeinsam Platz 9.

B. Müller

IMG 0097 1024x683

 

 

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung