Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles F
  • Hits: 459

Beim ersten Test am vergangenen Samstag konnte der Kreisoberligist aus Friedrichsgrün mit 3:1 bezwungen werden. Die Tore für unseren ESV erzielten Maximilian Jentzsch (57.), Christian Rödel (61.) und Al Othmani Abdullah (77.). Das vermeidbare Gegentor erzielte Markus Damm (62.). Gespielt wurde in Marienthal.

Unsere Lok spielte in folgender Aufstellung:

Bergelt, Catterfeld, Bräu, Blechschmidt, Kretschmar, Holler, Schönherr, Balg, Jentzsch, Azimi, Matthaeus, Weber, Rödel, Othman, Al Othmani,

Am gestrigen Sonntag war der aktuelle Tabellenzweite der Vogtlandliga (Kreisoberliga) die SG Neustadt in Marienthal zu Gast. Dabei sahen wir den Einstand von Neuzugang Tommy Unger in den Lokfarben. Er kam vom Landesligisten aus Lößnitz und konnte gestern schon zeigen was er drauf hat. Zur Halbzeit führten wir 2:0, die Tore machten Steven Kretschmar (10.), nach klasse Rückpass von Tommy Unger und Marcus Balg per Kopf nach Flanke von Kretschmar.

In der zweiten Hälfte traf Steven Kretschmar noch zweimal (66. und 90. Minute). Klasse raus gespielt war das Tor in der 86. Minute von Marius Catterfeld. Einen von Tommy Unger in die Tiefe gesteckten Ball auf Khibry Othman legte dieser noch mal quer und dann war das Tor offen. Den obligatorischen Fehler machten wir dann auch wieder und in der 69. Minute nahm Kevin Herrmann das Geschenk dankend an. Letztlich war es ein ordentliches Spiel mit klaren Ausgang.

Für unsere Lok im Einsatz waren:

Weber, Catterfeld, Bräu, Blechschmidt, Kretschmar, Schönherr, Balg, Azimi, Matthaeus, Unger,   Bergelt, Othman, Al Othmani

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung