Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Saison 2016/2017
  • Hits: 475

Gut eingestellt und mit dem Willen den ersten Auswärtsdreier zu holen fuhren wir optimistisch nach Chemnitz. Wir wollten defensiv nichts zulassen und offensiv mit viel Geschwindigkeit Verwirrung schaffen. Das dann in der 15. Minute erzielte Führungstor, nach Doppelpass von Marcus Balg mit Steven Kretschmar, spielte uns gut in die Karten. Diesmal wollten wir die Führung aber nicht wieder her geben. Wir standen sicher und den Rabensteinern fiel auch nicht wirklich viel zwingendes ein. Bei den Kontern zum Ende der zweiten Hälfte fehlte es noch an Präzision. Die Entscheidung fiel in 89. Spielminute als Steven Kretschmar einen schlechten Rückpass erahnte und aus sehr spitzen Winkel alles klar machte.

Fazit: Es hat hoffentlich jeder hoffe endlich gemerkt, dass nichts von alleine läuft und wir in  jedem Spiel Alles geben müssen. Bemerkenswert war der erste Einsatz von Abdullah Al Othmani in der ersten Mannschaft. Das war ein guter Start in die englische Woche mit noch zwei Spielen beim Spitzenreiter und gegen den Tabellenzweiten am Mittwoch und am Samstag. Also volles Programm, es wird schwer, aber sechs Punkte sind unser anspruchsvolles Ziel.

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung