Anmeldung
  • Published in Aktuelles ASG 11
  • Hits: 384

 Tolle Beteiligung mit einem beachtlichen Ergebnis

 Am 13. Hospiz-Spendenlauf in Chemnitz beteiligten sich trotz großer Hitze 26 Läufer und Angehörige der ESV Lok Zwickau. Dies war für uns eine Rekordbeteiligung und damit ist dieser Termin nach fünfmaliger Teilnahme endgültig zum festen Bestandteil des Kalenders unserer Laufgruppe geworden.

Alles war wieder super organisiert, angefangen von reichlich vorhandenen “Boxenstopps“ zum Auftanken bei Temperaturen von 35 Grad Celsius, über die Versorgung mit Kaffee, Kuchen, Rostern usw. bis hin zu der stimmungsvollen Begleitung durch afrikanische Trommler.

Es hat allen Läufern und Wanderern Spaß gemacht, in der Gemeinschaft mit anderen Gleichgesinnten Gutes für die schwerstkranken Hospizbewohner und deren Familien zu tun!

Gesponsert wurden unsere Läufer von dem Rotary Club Lichtenstein mit 5,00 €/km sowie durch die Familie Löffler mit 1,00 €/km. So wurden bei einer Gesamtkilometerzahl von 270 durch unsere Läufer eine Spendensumme von 1620,00 € erzielt! Besten Dank dafür und noch ein zusätzliches Dankeschön an Steffi und Jürgen für Ihr Engagement im Vorfeld!

Letztendlich gilt der Dank allen, denn es ist durchaus nicht selbstverständlich, freitags nach der Arbeit nach Chemnitz zu kommen und sich die Zeit für die kranken Menschen zu nehmen!


http://www.hospiz-chemnitz.de/oeffentlichkeitsarbeit/sponsorenlauf.php


160826 hospizlauf

Anmeldung