Anmeldung

Sportjahr 2015

A+ A A-
  • Published in Sportjahr 2015
  • Hits: 1080

Am vergangenen Samstag fand in Zwickau der zweite Wettbewerb der diesjährigen Dreibahnentournee statt, der im Rahmen der 2. Zwickiade ausgetragen wurde.
Nach dem Auftakt der Wettkampfserie in Bautzen vor zwei Wochen traf sich die sächsische Rodeljugend in Zwickau wieder. Es wurden ein Rodelwettbewerb auf der Rodelbahn und ein Startwettbewerb auf unserer Startanlage durchgeführt. Ca. 70 Teilnehmer verschiedener sächsischer Rodelvereine machten sich auf den Weg nach Zwickau. Das Wetter war wechselhaft und einige Sportler mussten ihre Rennläufe im Regen absolvieren. Als Novum ermöglichten wir in diesem Jahr erstmalig unseren Jüngsten die Teilnahme am Wettkampf, die Rodelschüler konnten von der Starthöhe der Jugend D Einfahrt Kurve 4 oder niedriger starten.
Die Zwickiade sind die Kinder- und Jugendsporttage des Kreissportbundes des Zwickauer Landes. Im Rahmen der Siegerehrung ehrten wir unsere ehemalige Spitzensportlerin Saskia Langer für ihre sportlichen Verdienste. Saskia beendete ihre Karriere mit Ende der vergangenen Saison und widmet sich nun ihrem Studium.
Kommendes Wochenende geht es dann nach Altenberg, wo das mit Spannung erwartete Finale der Dreibahnentournee stattfindet.
Dies ist der letzte Wettkampf der auslaufenden Saison, danach geht es für alle in die Sommerpause, die zum Ende der Sommerferien mit einem Trainingslager in Oberhof endet. Dort beginnt dann die Vorbereitung auf die neue Saison.

Die Ergebnisse der Zwickauer:

Rodelschüler: 4. Liron Raimer
6. Marlon Fischer
Jugend C1: 2. Jannick Soenke
4. Celine Schneider
Jugend C2: 1. Julian Gröger
4. Liam Raimer
2. Melina Fischer
Jugend B: 1. Pascal Kunze
3. Jonas Gröger
1. Sina Zöllner
8. Isabell Röhlig

-Ein Bericht von André Hederer-

2.Zwickiade

Anmeldung