Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles Ro
  • Hits: 64
Vom 18. bis 21.07.2022 waren wir mit 12 aktiven Lok Rodler*innen im Trainingslager in Schierke (Harz). Wir Zwickauer hatten für 4 Tage eine Rodelbahn für uns ganz alleine. Bei den heißen Temperaturen mussten wir den Trainingsplan immer wieder der Wetterlage neu anpassen und uns zwischendurch im Wasser und mit leckeren Eis abkühlen. Neben den anstrengenden Trainingseinheiten kam der Spaß nicht zu kurz: Wir waren klettern auf Felsen, besuchten einen Affen- Erlebnispark den man sogar mit einem Schlitten durchqueren konnte. Die Affen bewegten sich frei im Gelände und schauten uns beim Rodeln zu. Cheftrainer Dany Reinhold, Rodelbahnsportfreundin Ina Lippold sowie Abteilungsleiter Sören Schmiedl stellten ein anspruchsvolles Programm auf die Beine. Nach planschen im felsigen Fluss ging es zum Abendessen in die Jugendherberge. Im Anschluss: „Umziehen und rauf auf die Schlitten“ denn dann war es nicht mehr so heiß und wir konnten nun endlich mit dem Training fortsetzen. Danach hieß es: „Zähneputzen, duschen und ab ins Bett“. Es hatte nicht lange gedauert bis alle Kinder schliefen. Den Bildern im Anhang kann man entnehmen: „Das Trainingslager war SPITZE“🙌. >>Danke an den Schierker Rodel-und Bobsportverein e.V.< Da unser Verein nicht alle Kosten tragen konnte, gilt der Dank natürlich an alle Eltern und Großeltern die das Trainingslager für die Kids finanziert haben. 🫶Und nun wünschen wir als Abteilung Rodeln: Schöne erholsame Sommerferien.
 

DJB-2023 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung