Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles RRS
  • Hits: 388

Mit einem weiteren Meistertitel bei den offenen Landesmeisterschaften im Bergzeitfahren der Altersklasse U 15  beendete Oliver Spitzer vom Wolfgang Lötzsch Nachwuchsteam des ESV Lokomotive Zwickau seine überaus erfolgreiche diesjährige Wettkampfsaison auf der steilen Dorfstraße im erzgebirgischen Waldkirchen. Seine Teamkameraden Laurin Reichart (2.) und Richard Reinhold (3.) komplettierten den tollen Zwickauer Erfolg in der Schülerklasse. Emely Zschenderlein errang in der AK U 17 w den Vizemeistertitel. In der AK U 13 kam das Lok-Talent Karl-Richard Hofmann mit der Bronzemedaille hinter Toni Albrecht (RSV Venusberg) und Ruppert Kratzsch (AC Leipzig) ebenfalls auf das Podium. Florian Markert erreichte Platz 7. Bei den jüngsten Rennfahrern der AK U 11 kamen die Lok-Fahrer Quentin Großmann (4.) und Ayric Dietrich (5.) ebenfalls auf vordere Platzierungen. (rkü)

2017 08 11 Radrennsport Oliver Spitzer

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung