Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles RH
  • Hits: 25
Beim 2. Lok-Cup erreichten die Lok-Sportler am Samstag insgesamt 9 Podestplätze in der Sporthalle Mosel. Die Abteilung Kunstradsport vom ESV Lok Zwickau hat im letzten Jahr den Lok-Cup ins Leben gerufen und richtete diesen nun zum zweiten Mal erfolgreich aus.
Das größte Starterfeld im Wettbewerb, mit insgesamt 53 Startern, wurde in der Disziplin 1er Kunstradsport Schülerinnen U11 mit 13 konkurrierenden Sportlerinnen ausgefahren.
In dieser Disziplin siegte Savanna mit ausgefahrenen 29,81 Punkten. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Luna belegten sie im 2er der Schülerinnen mit 23,46 Punkten den Silberrang. Den Goldenen Pokal sicherten sich hier Lene und Emma mit 43,85 Punkten. Emma belegte im 1er der Schülerinnen U15 mit 49,85 Punkten Rang drei.
Im 1er der Schülerinnen U13 siegte Amelie mit 45,31 Punkten und verwies ihre Teamkollegin Lene auf Platz zwei (41,77 Punkte).
Im 2er der Juniorinnen siegten Amelie mit Partnerin Zoe` mit 36,91 Punkten, sowie Anna-Lena und Lisa im 2er der Frauen mit 83,65 ausgefahrenen Punkten im Alleingang.
Im 1er der Juniorinnen erreichte Emily Joy mit 41,53 Punkten den dritten Platz.
Der ESV Lok belegte noch weitere neun Platzierungen im Wettbewerb.
Vielen Dank an Tom Heindl Photography für die Spezialanfertigung unserer Lok-Cup-Pokale.
Und ein großer Dank an alle Unterstützer und helfenden Hände!
 

DJB-2023 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung