Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles K
  • Hits: 252

Zum vierzehnten Mal fand das Treffen zwischen den Keglern des ESV Lokomotive Zwickau und denen von TG Böckingen, vormals ESV Heilbronn, statt. Bei den wechselseitigen Besuchen jeweils zu Pfingsten geht es nicht nur darum, den Sieger im Wettkampf zu finden, sondern auch um Geselligkeit und Kennenlernen der Sehenswürdigkeiten der anderen Städte. So haben in Zwickau nicht nur das August-Horch-Museum, der Zwickauer Dom und das Rathaus, oder Schloss Blankenhain beeindruckt. In diesem Jahr stand die nähere Umgebung von Marienthal auf dem Programm. Der Bachweg ab ehem. Lindenhof bis Brand, der Pferdehof, das HBK mit seinen neuen und restaurierten Gebäuden, sowie das Tiergehege an der Waldstraße.  Das Ergebnis des Wettbewerbes, dieses Jahr zugunsten der Kegler des ESV Lokomotive Zwickau ausgegangen, ist dabei nicht vordergründig zu sehen. Das freundschaftliche Zusammensein, die Vertiefung dieser nun schon so langen Verbindung über die Jahre hinweg, ist das Besondere. Und so freuen sich die Kegler des ESV Lokomotive Zwickau schon auf das fünfzehnte Treffen im nächsten Jahr zu Pfingsten, wieder in Heilbronn.

1 Start

2 Geschenk

3 Spielbericht

4 Freunde

5 Buffet

6 Tafel

7 Prost

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung