Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles K
  • Hits: 437

Der ESV Lokomotive Zwickau e. V. trauert um sein Ehrenmitglied Harry Illing, der im Alter von neunzig Jahren am Mittwoch, dem 05.12.2018 verstorben ist. Seit dem 01.05.1949 war er in unserem Verein in den verschiedensten Abteilungen sportlich aktiv. Zuerst im Fußball und dann später im Kegelsport. Hier war sein größtes und langjährigstes Betätigungsfeld. Nicht nur, dass er selbst bis ins hohe Alter aktiv in den Mannschaften spielte, er vermittelte vielen jungen Keglern das Einmaleins dieses Sports. Bis zuletzt war er gern auf der Kegelbahn bei seinen Keglern, wie er immer wieder betonte und schob noch ab und zu eine Kugel.

Harry war in seinem langen Leben immer mit dem Sport verbunden. Ob als Leiter der Geschäftsstelle des ESV Lokomotive oder bei seiner zweiten Leidenschaft der Fliegerei, wo er schon zu den Anfängen auf dem Flugplatz Zwickau mit dabei war. Immer setzte er seine ganze Kraft für die Umsetzung der jeweiligen Anforderungen zum Gelingen ein. Wir sind dankbar, dass wir vom aktiven Wirken von Harry Illing die ganzen Jahre profitieren konnten. Er hinterlässt nicht nur beim ESV Lokomotive Zwickau sondern vor allem auch bei den Keglern eine große Lücke. Wir werden ihn schmerzlich vermissen, aber immer an seine Arbeit für unseren Verein erinnern.

IMG 8401

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung