Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles G
  • Hits: 179

Am vergangenen Wochenende konnten die Mädchen der Altersklasse 7 und 8 der Turntalentschule Zwickau nach 7 Monaten Wettkampfpause endlich wieder ihr Können unter Beweis stellen. Der Sächsische Turn-Verband holte im Rahmen des Sächsischen Turntalentpokal die Landesmeisterschaften im Leistungsgerätturnen nach. Vom ESV Lokomotive Zwickau ging in der Altersklasse 8 Pauline Lehmann an den Start, die am Ende überraschend mit der Silbermedaille belohnt wurde. Am Balken und Sprung erhielt Pauline die Höchstnote im zehnköpfigen Starterfeld – ein Lohn für ihren Trainingsfleiß. Der Sieg ging an den TuS Chemnitz Altendorf.

In der Altersklasse 7 konnten Mali Frenzel, Emma Schmaglowski und Mia Köper die Kampfrichter noch nicht an jedem Gerät überzeugen und belegten die Plätze 7,8 und 11.  Der Sieg in dieser AK ging nach Riesa.

DJB-2023 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung