Anmeldung
A+ A A-
  • Published in Aktuelles F
  • Hits: 529

Der erste Männermannschaft des ESV Lokomotive Zwickau e. V. geht mit einem neuen Trainergespann in die Saison 2017/18. Thomas Lauke, zuletzt beim SV Wesenitzthal (Landkreis Mittelsachsen), als Cheftrainer und Andreas Stangenberg, Lok- Urgestein und ehemaliger Torjäger,  als Co-Trainer, haben sich zum Ziel, gestellt eine schlagkräftige Truppe aus gestandenen Spielern und den Nachrückern aus der eigenen Jugend, zu formen.

Abgänge wie Sven Schönherr (FC Stollberg) und Ferenc Asseth (arbeitsbedingt nach Leipzig verzogen) hofft das Trainerduo mit den Zugängen aus der A-Jugend, Martin Sommer, Tom Marvin Lang und Luke-Leon Neuper, mehr als aufzufangen. Sollte dies gelingen, ist sich das Trainergespann einig, wird die Mannschaft eine gute Rolle in der kommenden Saison spielen. Das erste Spiel der Saison führt unsere Erste zum Aufsteiger aus Großrückerswalde. Es wird bestimmt keine leichte Aufgabe, ruft unsere Mannschaft aber ihr Potenzial zu 100 % ab, sollte dort etwas möglich sein.

Zielstellung im Klassement sollte ein Platz zwischen 3 und 6 in der Tabelle sein. Zudem soll der Verjüngungsprozess der Mannschaft vorallem durch Spieler aus dem eigenen Nachwuchs weiter konsequent fortgeführt werden.

DJB-2019 VDES-Bahn   KSB Zwickau Sport-pro-Gesundheit LSB-Sachsen KOMM-Logo

Anmeldung