Anmeldung
  • Published in ASG 7
  • Hits: 3438

Square Dance  - Was ist das eigentlich?                                             

Es tanzen jeweils 8 Personen zusammen, die zu Beginn eines Tanzes im Quadrat (eng. Square) stehen, wodurch dieser Sport auch seinen Namen „Square Dance“ erhielt. 

Die Choreografie ist nicht festgelegt, sondern die Tanzschritte werden von einem „Caller“ angesagt und/oder gesungen. Das macht den Tanz so spannend, da man die Figuren den Ansagen des Callers folgend, umsetzen muss. Es entstehen immer neue Kombinationen und die Tänzer wechseln beständig die Positionen.

Somit ist man auch nicht auf einen Partner angewiesen und kann gern als Einzelne(r) mitmachen.

Die ansonsten bekannten oder üblichen  Tanzschritte (Discofox, Walzer usw.) spielen beim Square Dance keine Rolle. Der Caller gibt die Tanzfiguren vor, die jeder lernen kann.

Getanzt wird zu flotter Pop-, Rock und Countrymusic .

Es gibt keinen Wettbewerb unter den Tänzer*innen.

Die Freude am Tanzen in der Gemeinschaft steht im Vordergrund.

Square Dance ist weltweit verbreitet und die Figuren sind überall gleich benannt. Wer sie einmal gelernt hat, kann weltweit bei Square Dance-Gruppen mittanzen.

Alles in Allem ist Square Dance ein Sport, der Geist und Körper fit hält, Konzentration und Reaktion schult und in der Gemeinschaft viel Spaß macht.

Wer –Wann – Wo ?

Mitmachen können alle, die sich gerne zu Musik bewegen (m/w/d).

Singles, Paare, Freunde, Eltern mit Kindern, Jugendliche – alle sind willkommen.

Übungsleiterin: Rosina Drewanz – Tel: 0162 3478550

Caller: Nathalie Natarajan  - Tel: 0175 3613668

Trainingsort: PHYSIOFIT - Marienthaler Straße 166, 08060 Zwickau

Trainingszeit: Freitag 15:15 -17:15 Uhr

      

                                                                                                                                                                         

Anmeldung

fb iconLog in with Facebook