Anmeldung
  • Published in Aktuelles ASG 11
  • Hits: 84
 
Volkswagen Prague Marathon am 08. Mai 2022
 
Sybille, Günter und Lauffreund Thomas Egerland vom LC Auensee Leipzig zog es mal wieder in die Goldene Stadt zum Prag Marathon. Erstmal stand am Samstag ein Kulturmarathon auf dem Programm. Die Prager Burg mit all ihren Sehenswürdigkeiten und die Prager Altstadt machten in der Summe schon mal 14 Trainingskilometer aus. Die Folterkammer auf der Prager Burg war dann hoffentlich nicht das berüchtigte schlechte Omen. Pünktlich um 9:00 Uhr startete bei warmen, sonnigen Temperaturen und mit Smetanas Moldauklängen der Volkswagen Prag Marathon. Tausende internationale Marathonis begaben sich auf den Weg durch die Prager Altstadt, Richtung Karlsbrücke und immer wieder entlang der Moldau auf die 42 km.
Die stimmungvolle Kulisse an der Strecke, die top Betreuerqualitäten von Sybille und die Aussicht auf das kühle Blonde in der Prager Altstadt beflügelten unsere Läufer zusätzlich. Als dann kurz vor dem Ziel eine Plzener Deep Purple Band am Strassenrand auch noch Highway Star intonierte, war der Tag nahezu perfekt.
Thomas finishte das Rennen in einer Zeit von 4:56:28 h und Günter kam in der Zielzeit von 3:43:14 h auf dem Rathausplatz an.
Leider ist die vordergründige, international anerkannte Zeitnahme der Official Time (Zeit bei Startschuss) sehr umstritten und ungerecht, weil dadurch Läufer, die in den hinteren Startblocks stehen mit ihrer Chip Time (tatsächliche Laufzeit) in der Finisherliste benachteiligt werden. Aber so ist es nun einmal. Jammern ist keine Option.
Insgesamt war der Prag Marathon wieder eine runde Sache. Und Thomas und meine Wenigkeit möchten uns bei Sybille für ihre Supportqualitäten herzlich bedanken.
Wer betreut wird ist klar im Vorteil!
Günter
 

Anmeldung