Anmeldung
  • Published in Aktuelles ASG 11
  • Hits: 329

Sybille und Günter weilten am ersten Maiwochenende in der Goldenen Stadt Prag. Dort stand die 25. Auflage des Volkswagen Prag Marathons auf dem Programm. Begleitet wurden beide Lok-Sportler vom Leipziger Läuferurgestein Thomas Egerland, der für den LC Auensee startete. Bei kühlen 4 Grad über Null ertönte für über 10.000 Laufbegeisterte in der historischen Altstadt der Startschuss. Sybille und Thomas liefen beide den 2Run-Marathon. Jeder musste
einen Halbmarathon absolvieren. Sybille lief als Startläuferin und übergab nach 21,1 km und einer Zeit von 1:50:01 h das Staffelband an Thomas, der nun das Rennen in 1:57:10 h nach "Hause" lief. Das ergab die Gesamtzeit von3:47:11 h.
Günter war über die klassische Marathondistanz am Start. Dies war somit sein dritter Marathon innerhalb von fünf Wochen und er wollte den Lauf einfach nur finishen. In einer Zeit von guten 3:47:00 h lief er in der Prager Altstadt über die Ziellinie. Danach war endlich genügend Zeit, um ein gepflegtes Pilsner Urquell zu genießen…

190507 prag1190507 prag2

 

Anmeldung